Samsung Galaxy Note 10: Offizielle Bilder des Top-Smartphones geleakt

Samsung Galaxy Note 10 Silver

Samsung wird uns am 7. August das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy Note 10 präsentieren. Rund einem Monat vor dem Event sind nun die ersten offiziellen Marketingbilder des Smartphones aufgetaucht. Sie zeigen es in den Farben Silver und Black.

Wenige Wochen verbleiben noch bis zur Präsentation des Samsung Galaxy Note 10 Anfang August, da verraten uns offizielle Marketingbilder aus Südkorea bereits, wie das Top-Smartphone aussehen wird. In vielen Punkten decken sie sich mit den zuvor veröffentlichten Render-Bildern, die beispielsweise von OnLeaks im Internet verbreitet wurden.

Wie auf den Bildern zu sehen ist, setzt Samsung beim Galaxy Note 10 auf eine mittig platzierte Punch-Hole-Notch innerhalb eines beinahe randlosen AMOLED-Displays. Dieses scheint wieder zu den Seiten hin leicht abgerundet zu sein und weist nur noch auf der Unterseite einen schmalen Bezel auf.

Auch auf der Rückseite gibt es Neuerungen beim Design. So platziert Samsung die Triple-Kamera des abgebildeten kleineren Galaxy Note 10 untereinander anstatt wie zuvor in einer horizontalen Linie. Rechts daneben ist ein einzelner LED-Blitz zu sehen, einen Fingerabdrucksensor gibt es dafür nicht mehr. Er wird wie schon beim Galaxy S10 unterhalb des Displays verbaut sein.

Silbernes Modell mit Farbverlauf und blauem Stylus

Die Bedienung des Samsung Galaxy Note 10 wird auf Wunsch auch wieder über einen Stylus gelingen, der natürlich im Gehäuse Platz findet. Während er bei der schwarzen Variante in der Gehäusefarbe gehalten ist, kommt er beim silbernen Modell in einem blauen Farbton daher. Damit passt er optisch durchaus zum Farbverlauf, der von Silber über Lila und Blau bis hin zu Grün reicht.

Obwohl die anscheinend offiziellen Marketingbilder das Samsung Galaxy Note 10 nicht von allen Seiten zeigen, ist das Geheimnis um das Aussehen des Smartphones nun so gut wie gelüftet. Mir gefällt es optisch ehrlich gesagt sehr gut, was sagt ihr dazu?

Update: Das Plus-Modell sieht quasi identisch aus.

Samsung Galaxy Note 10 Plus Header
Samsung Galaxy Note 10: Der aktuelle Stand der Gerüchte10. Juli 2019

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.