Samsung Galaxy Note 3: Verkaufsdatum, Farben und ein Snapdragon 800

Samsung Galaxy Note 2 IFA (48)

Es gibt mal wieder ein paar Neuigkeiten zum Samsung Galaxy Note 3, welches am 4. September, sehr wahrscheinlich zusammen mit anderen Geräten, auf der IFA 2013 in Berlin vorgestellt wird. Fangen wir mit dem Verkaufsdatum und den Farben an, denn laut SamMobile wird das Galaxy Note 3 ab der 36. Kalenderwoche in Schwarz und Weiß erhältlich sein. Das wäre also noch in der Woche der Präsentation. Da das Gerät am 4. vorgestellt wird, bleibt somit nur der Zeitraum vom 5. bis 7. September.

Von einer flächendeckenden Verfügbarkeit gehe ich aber frühestens in der Woche darauf aus. Ein paar Wochen später (KW 46) soll es dann auch noch eine Version in Pink geben, die aber wie beim Galaxy S4 auch exklusiv für Länder wie Südkorea sein könnte. Für Deutschland kann ich mir dieses Modell jedenfalls nicht vorstellen. Laut ETNews soll es wegen Problemen mit dem Exynos 5420 zum Start übrigens nur die Version mit dem Snapdragon 800 von Qualcomm geben, was uns aber nicht betrifft, da diese Version des Samsung Galaxy Note 3 sowieso für Deutschland geplant ist.

quelle sammobile 1 2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.