Samsung Galaxy Note 9: Bixby-Button kann nicht deaktiviert werden

Samsung Galaxy Note 9 Front Header

Samsung erlaubt es beim Galaxy Note 9 nicht mehr, dass man den Bixby-Button deaktiviert. Gut möglich, dass man bald ein Update nachreichen wird.

Ich wollte Bixby im Test des Samsung Galaxy Note 9 mal wieder ausprobieren, doch auch nach über einem Jahr lautet mein Fazit zu diesem Assistenten: Taugt nicht. Nun, ich dachte jedoch, dass man den Button wie gewohnt auch deaktivieren kann.

Samsung Galaxy Note 9: Bixby-Button wieder Pflicht

Doch ein Leser wies mich in den Kommentaren darauf hin, dass dies beim Galaxy Note 9 wohl nicht möglich sei. Und tatsächlich, man kann den Button nicht deaktivieren.

Bixby Home, der Homescreen ganz links, lässt sich weiterhin ausschalten. War auch eine meiner ersten Aktionen nach der Einrichtung. Doch der Button kann nicht mehr deaktiviert werden. Ich habe eben nachgeschaut und keine Einstellung gefunden.

Samsung baute die Option zum Deaktivieren Ende 2017 ein, doch nun scheint man Bixby wieder etwas stärker pushen zu wollen. Man hat auch sicher nicht vergessen diese Option einzubauen, denn es ging vorher, man muss die Einstellung also auch wieder bewusst entfernt haben. Man muss nun also wieder damit leben.

Klar, es gibt weiterhin die Möglichkeit mit Drittanbieter-Apps zu arbeiten. Doch dann kommt mal ein Update und der Support ist weg. Eine Lösung, aber für mich auch keine 100 Prozent gute Lösung. Die beste Lösung wäre, wenn Samsung uns einen anderen Dienst auf die Taste legen lassen würde, den Google Assistant zum Beispiel.

Bixby: Deutsch war für Ende 2017 angekündigt

Ich höre international nur schlechte Meldungen bezüglich Bixby, doch in den USA kann man den Dienst wenigstens mit der Muttersprache nutzen. In Deutschland ist immer noch keine deutsche Sprachausgabe vorhanden. Dabei war diese mal für Ende 2017 angekündigt. Wir bewegen uns nun auf Ende 2018 zu.

Ich verstehe es, wenn Hersteller ihre Dienste pushen wollen. Würde ich auch machen. Aber dann muss man auch halbwegs abliefern können, was Samsung nun seit über einem Jahr nicht macht. Seit dem Galaxy S8 im Frühjahr ist Bixby ein Witz und man hält trotzdem an diesem fest. Und nun kann man die Taste nicht mehr deaktivieren.

Was beim Galaxy Note 9 besonders nervig ist: Durch das lange Gerät ist die Taste für mich genau an der Stelle, wo ich die Leiser-Taste erwarten würde. Ich habe es bereits im Test geschrieben: Ich habe häufiger Bixby aktiviert, als leiser zu machen.

Die Taste bleibt für mich eine Fehlentscheidung, zumindest bei der aktuellen Position. Dass man sie nun nicht mal mehr deaktivieren kann, ist schade. Mal schauen, ob es nun genug Kritik geben und Samsung am Ende doch irgendwie einknicken wird.

Samsung Galaxy Note 9 Test

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.