Samsung Galaxy Note 9 soll sich besser als das Note 8 verkaufen

Samsung Galaxy Note 9 Leak

Samsung hofft, dass sich das neue Galaxy Note 9 besser als das Galaxy Note 8 verkaufen wird. Außerdem kommt das Galaxy S9 gar nicht so schlecht an.

Das Samsung Galaxy S9 verkauft sich eher langsam und man geht davon aus, dass es nicht so erfolgreich wie das Galaxy S8 sein wird. Laut DJ Koh von Samsung sei da viel heiße Luft dabei. Wenn man sich den Trend anschaut, dann werden die Verkaufszahlen steigen, in einigen Regionen kam das S9 auch besser als das S8 an.

Was Samsung nicht liefert: Konkrete Zahlen. Wie gut hat sich das S8 in den ersten 6 Monaten verkauft und wie viele Einheiten des S9 sind bisher über die Ladentheke auf dem Weltmarkt gewandert? Im März hat man sich das Ziel gesetzt, dass man mehr Einheiten des S9 verkaufen möchte, als man vom S8 verkauft hat.

Dieses Ziel hat man nun auch beim neuen Samsung Galaxy Note 9. Das soll sich trotz der Kritik, dass es ein eher mageres Update sei, besser als das Note 8 verkaufen. Auch hier schweigt Samsung jedoch zu den Verkaufszahlen des Note 8. Anfang des Jahres standen mal 10 Millionen Einheiten im Raum, das war jedoch nur eine Analyse.

Samsungs Konkurrenz ist hart

Ich glaube das Galaxy Note 9 ist eines der besten Samsung-Smartphones bisher, doch die Konkurrenz wird demnächst nachlegen. Das Pixel 3 XL, das iPhone X2 Plus, das Mate 20 Pro – der Kampf im Weihnachtsgeschäft wird hart. Das ist auch der Grund, warum das Galaxy Note 9 in diesem Jahr so früh kommt.

Eine Auswirkung auf den Akku und die Qualität hat das nicht, so DJ Koh von Samsung. Darüber müssen sich die Nutzer nach dem Note 7 keine Gedanken mehr machen. Das Note 9 hat zwar einen größeren Akku, sei allerdings auch ausgiebig getestet worden.

Ich bin gespannt, was wir im Frühjahr 2019 so hören werden. Das Note 5 gab es nicht in allen Ländern, das Note 7 (das Note 6 wurde übersprungen) explodierte und wurde vom Markt genommen und nun gilt es einen Trend vom Note 8 zum Note 9 zu erkennen. Ist die Note-Marke auf dem Massenmarkt angekommen? Oder verzichten viele Nutzer am Ende doch auf die Extras und den Stift und greifen lieber zum mittlerweile deutlich günstigeren Galaxy S9+? Das Weihnachtsgeschäft wird es zeigen.

Quelle The Investor (via SamMobile)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.