Samsung Galaxy Note Edge: Details zum Verkauf in Deutschland

Samsung Galaxy Note Edge Header

Das Samsung Galaxy Note Edge kommt nach Deutschland, das ist seit ein paar Tagen bekannt. Doch wann kommt es, was wird es kosten, wie wird man es kaufen können und was wird die Premium-Version beinhalten?

Interessierte Nutzer können sich pünktlich zu Weihnachten mit einem Galaxy Note Edge belohnen, denn nach dem Voting war relativ schnell klar: Samsung wird das Gerät in Deutschland anbieten. Und das sogar in einer limitierten Premium-Version. Die Premium Edition beinhaltet zusätzlich ein schützendes Flip Wallet, einen Display-Cleaner, drei Jahre Herstellergarantie sowie eine Tipps-&-Tricks-Broschüre und eine microSD-Speicherkarte mit 64 GB Speicher.

Die Premium-Version wird Samsung exklusiv über den eigenen Online-Shop anbieten, der Preis liegt dort dann bei 899 Euro. Kleiner Anreiz: Unter den ersten 500 Käufern werden 20 Plätze für einen Samsung Experience Day verlost. Wie groß der Vorrat sein wird, ist unklar, bei über 160.000 Stimmen im Voting gehe ich aber mal davon aus, dass man einige Modelle geordert hat.

Ab dem 1. Januar 2015 möchte man das Samsung Galaxy Note Edge dann im freien Handel anbieten, dort wird man aber „nur“ die normale Version kaufen können. Eine UVP hat man hier noch nicht genannt, ich könnte mir aber gut vorstellen, dass diese 100 Euro unter der Premium-Version liegen wird. Jetzt wo wir alle Details haben, geht die Frage an euch raus: Wer von euch hat für das Modell gevotet und wird sich mit einem Galaxy Note Edge belohnen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.