Samsung bringt Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge Plus

Samsung Galaxy S6 Edge

Samsung Galaxy S6 Edge

Seit dem ersten Galaxy Note im Jahr 2011 stellt Samsung jährlich ein neues Phablet der Note-Reihe vor. Dieses Jahr gibt es wahrscheinlich zusätzlich zum Note 5 ein Galaxy S6 Edge Plus.

Diese Informationen stammen von SamMobile, die sich auf interne Quellen beziehen. Beide Geräte kommen demnach mit einem 5,67 Zoll großen Display, wobei das S6 Edge Plus die abgerundeten Kanten des S6 Edge erben wird. Es wird damit zum direkten Nachfolger des Galaxy Note Edge aus dem letzten Jahr. Da es allerdings ohne „S Pen“ kommen wird, musste Samsung den Namen anpassen.

Technische Details zum Galaxy Note 5:

  • Prozessor: Samsung Exynos 7422 (64-bit, 8 Kerne, LTE)
  • Display: 5.67 Zoll Super AMOLED mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln

Technische Details zum Galaxy S6 Edge Plus:

  • Prozessor: Snapdragon 808
  • Display: 5.67 Zoll Super AMOLED mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln
  • Kamera: 16 Megapixel OIS Sensor + 5 Megapixel Frontkamera
  • Akku: 3000 mAh

Zum Akku und zur Kamera des Note 5 macht SamMobile keine Angaben, ich denke aber, dass man von ähnlichen Werten wie beim S6 Edge Plus ausgehen kann.

Was haltet ihr davon? Aktuell bin ich mit meinem Note 3 sehr zufrieden, den Stift habe ich allerdings bisher sehr selten benutzt. Auf ein großes OLED Display möchte ich nur ungern verzichten. Da im Dezember mein Vertrag ausläuft, hat das S6 Edge Plus gute Chancen mein nächstes Smartphone zu werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.