Samsung Galaxy S10+: Neue Bilder, vier statt drei Kameras hinten

Samsung Galaxy S10 Plus Render3

Zum Start in die neue Woche gab es die ersten Render-Bilder vom Samsung Galaxy S10+. Doch ein paar Details waren bei der ersten Version falsch.

Das erste Bild vom Samsung Galaxy S10+ war nicht grundlegend falsch, aber ein paar Details stimmten nicht. OnLeaks hat sich also an ein Update gesetzt und es am gestrigen Abend wieder 91mobiles geschickt. Die haben nun aktualisierte Render-Bilder und ein neues Video vom Galaxy S10+ veröffentlicht.

Samsung Galaxy S10+ kommt mit 6 Kameras

Was hat sich hier verändert? Der Rand an den Seiten wurde etwas dünner, beim Blitz gibt es ein etwas andere Form, aber das entscheidende Detail was fehlte: Die vierte Kamera auf der Rückseite. Das Plus-Modell dürfte also insgesamt 6 Kameras haben, zwei auf der Front und vier auf der Rückseite.

Es ist unklar welche Kameras man im Samsung Galaxy S10+ verbaut hat und es ist davon auszugehen, dass das Galaxy S10 nicht mit der gleichen Anzahl daher kommt. Ich tippe auf eine Kamera weniger (vorne und hinten).

Samsung Galaxy S10 Plus Render2

Sonst gibt es übrigens keine neuen Details, es bleibt bei diesem ersten Eindruck vom neuen Samsung-Flaggschiff, welches Mitte Februar vorgestellt werden soll. Man darf jedoch davon ausgehen, dass der Ultrasonic-Fingerabdrucksensor von Qualcomm und der neue Exynos-Chip verbaut sind.

Samsung muss wieder ein bisschen auf den Putz hauen, das Huawei P30 Pro wird sicher auch noch mal einen drauf setzen und vier Kameras hinten haben. Da dürfte ein interessantes Battle im nächsten Jahr entstehen.

Wirklich gespannt bin ich aber auf Projekt „Beyond X“, denn das Galaxy S10+ ist vermutlich noch nicht das Ende der Fahnenstange. Da soll noch ein Jubiläums-Galaxy kommen, welches dann bereits 5G besitzt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Neue Spiele für 2020 in Gaming

Apple veröffentlicht iOS 13.3 und mehr in Firmware & OS

Elektroautos: BASF plant Kathoden-Fabrik in Mobilität

Quizduell: Meilenstein und neue App in Gaming

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

FRITZ!Repeater 3000 und 1200 erhalten FRITZ!OS 7.14 in Firmware & OS

Aldi Süd startet Kunden-WLAN in News

Samsung Galaxy S11, S11+ und S11e: So könnten die Akkukapazitäten aussehen in Smartphones

Windows 10 Mobile: Jetzt ist offiziell Schluss in Marktgeschehen

Oppo plant Smartwatch, OnePlus ebenfalls? in Wearables