Samsung Galaxy S3 Mini: Nachbau taucht in China auf

Was Samsung kann, das kann man in der einschlägigem Fernost-Nachbaubranche schon lange. Gestern erst stellte Samsung hierzulande das Samsung Galaxy S3 Mini offiziell vor und schon zeigt sich, dass es das Gerät im Grunde bereits vor der Präsentation als China-Nachbau mit dem Namen „BFA16“ bereits gibt. Technisch kann der Klon natürlich nicht mit dem S3 Mini mithalten, denn hier kommt weniger Speicher, RAM und CPU-Power sowie nur Android 2.3 zum Einsatz, optisch lehnt es sich aber natürlich auch an die Optik vom großen Bruder Galaxy S3 an.

Angetrieben wird das Gerät von einem 1 GHz ARM Cortext-A9 Single-Core-Prozessor, dem 512 MB RAM, sowie 512 MB interner Speicher zur Seite stehen. Weiterhin an Bord sind ein microSD-Slot, eine 8-Megapixel-Kamera mit Dual-LED-Blitz, eine 0,3 MP Frontkamera, ein 3,5 Zoll großes Display mit 960 mal 640 Pixel Auflösung, Dual-SIM, 802.11a/b/g/n WiFi, GPS, Bluetooth 3.0 und ein a 1.350 mAh Akku.

via micgadget Quelle 163

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität

iPhone 11 Pro: Apple wirbt mit Stabilität in Smartphones

VW ID.3: Volkswagen plant R-Modell in Mobilität

Memories: Google Fotos mit Rückblick im Stories-Format in Dienste

Apple iPhone 11 Pro: Reverse Charging soll enthalten sein in Smartphones

Google Pixel 4: Kamera-App verrät Features in Smartphones