Samsung Galaxy S4: Mehr als 40 Millionen verkaufte Einheiten

Marktgeschehen

Mehr als 40 Millionen Einheiten weltweit sollen vom Samsung Galaxy S4 seit dem Marktstart vor gut sechs Monaten verkauft worden sein. Diese Aussage stammt direkt vom Samsung CEO JK Shin, der sich mit den Verkaufszahlen zufrieden zeigt. Im Mai knackte man die 10-Millionen-Marke. Der Preis für das Galaxy S4 ist mittlerweile bei ca. 449 Euro angekommen. Zum Vergleich, vom Samsung Galaxy Note 2 verkaufte man innerhalb von einem Jahr über 38 Millionen Einheiten, vom Galaxy S2 konnte man damals in fünf Monaten 10 Millionen Einheiten absetzen. Auch bei Samsung ist leider nicht ganz klar, ob “verkauft” an den Kunden oder an den Handel bedeutet.

via sammobile Quelle inews24


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.