Samsung Galaxy S6: Auch bei Samsung Deutschland teasert man mit

Samsung Galaxy S6 Teaser Header

Nicht nur der internationale Account von Samsung hat mit dem Teasern begonnen, auch in Deutschland möchte man schon mal auf das Galaxy S6 aufmerksam machen. Das klappt aber nicht immer wie man möchte.

Samsung hat vor ein paar Tagen damit begonnen auf der deutschen Seite bei Facebook einen ersten Teaser zu veröffentlichen. Es folgte heute ein zweiter Teaser und in beiden Fällen handelt es sich um kleine, durchaus lustige Rätsel, die man in weniger als 5 Minuten gelöst hat. Doch Samsung sagt nichts und hat daher auch einen eigenen Hashtag ins Leben gerufen: #WirSagenNichts.

Das mediale Interesse ist hoch, doch man wird es bis zum 1. März noch weiter ausreizen. Und auch die Netzbetreiber machen mit. Eine Seite, wo man sich ab sofort für Neuigkeiten anmelden kann, gibt es auch schon. Viele Nutzer nutzen die Chance der Beiträge übrigens auch, um ihren Unmut zu äußern.

Kommentare, wie der über den Lauschangriff sind da ganz oben mit dabei. Es gibt auch einige, die sich über die Akkulaufzeit und die Update-Politik ärgern. Zum Hashtag #WirSagenNichts schreibt Philipp P.: „das passt zu den galaxy updateplänen“. Manchmal reagiert Samsung auf Kommentare, hier nicht.

Allgemein kann man aber glaube ich sagen, dass die Aktion bis jetzt durchaus erfolgreich ist. Samsung sollte nur schauen, dass man die Erwartungen, die im Moment sowieso schon extrem hoch sind, noch wieder ins unermessliche steigert. Gestern gab es übrigens auch eine Art Unboxing. In diesem zeigt man aber natürlich nichts. Es handelt sich auch nicht um die finale Verpackung.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.