Samsung Galaxy S6 Plus soll in den nächsten Wochen gezeigt werden

Samsung Galaxy S6 Edge Header

Samsung dürfte in den nächsten Wochen eine neue Variante des Galaxy S6 zeigen, welche mit dem Zusatz „Plus“ auf den Markt kommen wird. Es soll sich dabei um ein Galaxy S6 Edge „Lite“ und groß handeln.

Aus Italien erreicht uns heute das Gerücht, dass Samsung in den nächsten Wochen das Galaxy S6 Plus vorstellen möchte. Das Modell war wohl anfangs für die IFA 2015 geplant, doch dort wird man sich doch lieber auf das Galaxy Note 5 konzentrieren. Beim Galaxy S6 Plus soll es sich um ein größeres Edge mit einer abgespeckten Hardware handeln. Die Bezeichnung lautet SM-G928.

Die Gerüchte über ein solches Modell sind nicht neu, anfangs stand aber noch im Raum, dass es sich dabei um eine Variante des neuen Note handelt. Bei Samsung wird man das Modell aber wohl unter dem S6-Branding vermarkten, was auch daran liegt, dass es hier keinen integrierten S Pen gibt.

Zur Ausstattung soll ein 5,5 Zoll großes Amoled-Display gehören, Auflösung unklar, welches an beiden Seiten gebogen ist. Unter der Haube werkelt wohl ein Snapdragon 808 und auf der Rückseite wird es eine Kamera mit 16 und auf der Frontseite eine mit 5 Megapixel geben. Über die Materialwahl wurde kein Wort verloren, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Samsung bei der S6-Reihe wieder zurück zu Plastik wechseln und bei Aluminium bleiben wird.

via sammobile quelle hdblog

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.