Samsung Galaxy S7 (edge) hat versteckten DPI-Switch

Viele Modder schrauben sobald das Android Smartphone gerootet ist an der DPI-Einstellung herum, um dadurch mehr Information auf einmal auf das Display zu bekommen. Die Icons werden dadurch kleiner usw. Gerade die aktuellen 5+ Zoll Displays stellen mit der Standard-Einstellung manchmal fast schon übergroße Icons dar oder haben riesige Zwischenräume.

Komprimierte Ansicht Galaxy S7 edge mobiflip

Auf dem Galaxy S7 (edge) und laut Kommentaren auch auf dem Galaxy S6 (edge) gibt es hierfür von Werk aus eine Option, welche allerdings nicht in den Einstellungen zu erreichen ist. Allerdings könnt ihr mit nur wenigen Schritten doch zu diesem versteckten Schalter gelangen.

Wie ihr dazu vorgehen müsst

Entweder ihr installiert euch das erst kürzlich vorgestellte Tool Quick Shortcut Maker oder ihr nutzt den vielleicht schon installierten Nova-Launcher:

Nova Launcher
Preis: Kostenlos
QuickShortcutMaker
Preis: Kostenlos
  • Nova Launcher installieren und starten
  • Widget auf dem Homescreen durch langes drücken auf eine leere Stelle hinzufügen
  • Ganz oben auf Aktivitäten klicken
  • Einstellungen auswählen
  • .DisplayScalingActivity auswählen

Damit sollte ein Icon auf dem Homescreen erscheinen, welches ihr auf Wunsch noch über einen langen Druck darauf umbenennen und mit einem anderen Symbol versehen könnt. Einmal darauf gedrückt wird der Einstellungsbildschirm auf dem Galaxy S7 (edge) aufgerufen, welcher euch eine normale oder komprimierte Ansicht einstellen lässt. Daraufhin startet das Handy neu und schon könnt ihr mit der verbesserten Ansicht weiterarbeiten.

via XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.