Samsung Galaxy S7: Sound Mod installieren (Root)

Aktuell habe ich das HTC 10 für einen Test in den Fingern und höre mir dort natürlich auch die Boom-Sound Speaker genauer an. Viele Hersteller packen ja einfach einen Lautsprecher auf die Rückseite (ganz schlecht), oder auf die Unterseite (ok) und eine lange Zeit war nun auch die Frontseite recht trendy. Gerade letzteres sorgt in meinen Augen bzw. Ohren dafür, dass die Musik am besten auf den Gehörgang trifft.

Im Falle des Samsung Galaxy S7 (edge) ist der Lautsprecher auf der Unterseite des Handys verbaut worden. Das klingt in den meisten Fällen recht gut und man verdeckt den Speaker nicht so einfach aus Versehen mit einem Finger. Im XDA-Forum gibt es nun für alle, die gern MEHR haben möchten, den Sound Mod v15 als flashbare ZIP-Datei, welcher auf Wunsch den Lautsprecher auf der Front als zusätzlichen Surround-Speaker aktiviert.

Er spielt dabei nicht in der selben Lautstärke wie der Haupt-Speaker, aber dennoch sorgt er für das gewisse AHA-Erlebnis und es klingt wirklich toll, was das Galaxy S7 (edge) da so raushaut.

Installationsvorgang

  • ZIP-Datei aus dem XDA-Forum laden
  • Ins TWRP-Recovery booten
  • Backup des Handys im TWRP-Recovery anlegen (optional)
  • Flashen der ZIP-Datei
  • Neustarten
  • …. und ab geht die Mucke! :)

Was gilt es zu Beachten?

Das Handy muss dafür zwangsläufig ein Custom Recovery installiert haben. Samsung verwendet nun schon seit einigen Generationen den KNOX-Sicherheitsmechanismus. Dieser wird beim flashen eines Recoverys ausgelöst und Samsung könnte deshalb evtl. eine kommende Reparatur auf Garantie verweigern.

Wir können natürlich keine Garantie übernehmen, dass bei einem Flashvorgang des obigen Mods nicht irgendwas schief läuft. Bitte also nur dann machen, wenn ihr genau wisst, was ihr tut.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung