Samsung Galaxy S8 Active offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy S8 Active

Mit dem Samsung Galaxy S8 Active wurde gestern die Outdoor-Version des Samsung Galaxy S8 für den US-amerikanischen Markt vorgestellt. Dort wird das Smartphone zu Beginn exklusiv beim Provider AT&T erhältlich sein.

Mehrere Jahre bringt Samsung die Active-Version seiner Flaggschiffe schon nicht mehr in Deutschland auf den Markt, was auch beim S8 der Fall zu sein scheint. So wurde das Samsung Galaxy S8 Acive gestern offiziell in den USA vorgestellt, wo es zu Beginn exklusiv über den Provider AT&T bezogen werden kann.

Samsung Galaxy S8 Active: Militärstandard und mehr

Beim Samsung Galaxy S8 Active handelt es sich wieder einmal um eine Outdoor-Variante des aktuellen Flaggschiff-Smartphones der Koreaner. Um das Gerät möglichst robust zu gestalten verzichtet man beim 5,8 Zoll großen QHD-Display auf Super-AMOLED-Basis beispielsweise auf die abgerundeten Kanten, kapazitive Tasten kommen wie zuvor allerdings nicht zum Einsatz.

Zertifiziert ist das Galaxy S8 nach dem Militärstandard MIL-STD 810G, außerdem soll es Tauchgänge bis zu einer Tiefe von 1 Meter anderthalb Stunden lang überleben.

Samsung Galaxy S8 Active: Großer Akku

Betrachtet man die technischen Daten des neuen Outdoor-Smartphones von Samsung, fallen viele Ähnlichkeiten zum regulären Galaxy S8 auf. So kommt auch beim Samsung Galaxy S8 Active die 12-Megapixel-Hauptkamera mit f/1.7 zum Einsatz und auf der Front thront eine 8-Megapixel-Cam mit einer f/1.7er-Blende.

Des Weiteren sind ein Snapdragon 835 Octa-Core-SoC sowie ein 4.000 mAh starker Akku verbaut. Wirkten die bisherigen Active-Modelle meist unglaublich klobig, macht das Samsung Galaxy S8 Active wie ich finde eigentlich immer noch einen ziemlich schicken Eindruck. Schade, dass es wohl nie in Deutschland erscheinen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.