Samsung Galaxy S8: Bluetooth-Probleme und kein Bluetooth 5

Es gibt vermehrt Berichte über Bluetooth-Probleme beim Samsung Galaxy S8 und S8+. Außerdem ist nun klar, dass es noch kein Bluetooth 5 beherrscht.

In Samsung- und Android-Foren häufen sich die Berichte von Nutzern, die über Probleme mit der Bluetooth-Verbindung beim Galaxy S8 klagen. Das Gerät soll die Verbindung immer wieder verlieren und bei einigen Bluetooth-Modellen erst gar keine automatische Verbindung aufbauen. Bei Android Central hat man sich damit beschäftigt und festgestellt, dass es einige Beschwerden gibt.

Doch das Problem scheint schon bei Samsung angekommen zu sein und man hat auch ein Update fertig, welches unter anderem die Bluetooth-Verbindung beim S8 optimieren soll. Das über 600 MB große Update wird bereits verteilt. Es dürfte aber noch einige Tage dauern, bis es auch in Deutschland ankommt. Ob es die Probleme löst? Das werden die betroffenen Nutzer dann hoffentlich berichten.

Nachtrag: Das Update ist bereits seit ein paar Tagen in Deutschland verfügbar.

Samsung Galaxy S8 ohne Bluetooth 5

Passend zu diesem Problem bin ich heute auf einen Artikel bei All About Samsung gestoßen, in dem es ebenfalls um das Galaxy S8 und Bluetooth geht. Das aktuelle Spitzenmodell von Samsung besitzt Bluetooth 5, jedoch nur in der Theorie.

Der neue Standard kann beim S8 noch gar nicht genutzt werden. Zumindest nicht der volle Umfang der BT 5-Funktionen. Die höhere Datenrate ist möglich, doch die höhere Reichweite nicht. Auf dem Datenblatt kann Samsung also durchaus BT 5 bewerben, doch in der Theorie ist es noch nicht wirklich verfügbar.

Doch warum ist das so? Einer der Gründe ist Android N. Diese Version unterstützt noch kein Bluetooth 5. Das kommt erst mit Android O. Das Update soll aber erst im dritten Quartal erscheinen und dürfte dann frühestens im November/Dezember auf dem Galaxy S8 landen. Es ist also möglich, dass Galaxy S8-Nutzer bis 2018 warten müssen, bis Bluetooth 5 in vollem Funktionsumfang genutzt werden kann.

Achja, und was ist mit der Dual-Audio-Funktion? Das ist definitiv eine gute Leistung von Samsung, doch sie wurde nicht auf Basis von Bluetooth 5 geschaffen. Ich kann euch an dieser Stelle den Artikel von Android Authority ans Herz legen.

Bluetooth 5 startet erst 2018 durch

Was bedeutet das nun? Bis Bluetooth 5 endgültig durchstartet, wird es vermutlich 2018 sein. Die großen Zubehörhersteller wollen dann erst richtig loslegen, ein paar Gadgets werden wir vielleicht auch schon zu Weihnachten sehen. Ich vermute, dass das kommende iPhone den Standard unterstützen und dann im Oktober für einen kleinen Push sorgen wird. Es wird aber noch einige Monate dauern.

Trotzdem ist Bluetooth 5 ein Highlight beim Galaxy S8, denn selbst wenn Samsung es erst mit Android O im vollen Umfang anbieten kann, so besitzt man als Nutzer ein Gerät, welches schon jetzt sehr gut für die Zukunft aufgestellt ist.

PS: Es heißt Bluetooth 5 und nicht Bluetooth 5.0. Das hat Marketing-Gründe. Die Bluetooth SIG möchte es einfacher, als bei Bluetooth 4.X machen. Es ist noch unklar, ob es in Zukunft ein Bluetooth 5.X-Update, oder direkt Bluetooth 6 geben wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.