Samsung Galaxy S9: Gleiche Displaygröße wie beim Galaxy S8 erwartet

Samsung scheint mit dem Display des Galaxy S8 zufrieden zu sein und daher wird es beim kommenden Galaxy S9 wohl die gleiche Displaygröße geben.

Das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus haben viel Lob für das Display erhalten. Grund genug, dass Samsung auf diesem Erfolg aufbauen wird. Angeblich soll auch das Galaxy S9 im kommenden Jahr die gleiche Displaygröße erhalten. Stand heute würde das bedeuten, dass es ein Galaxy S9 mit einem 5,8 Zoll großen Display und ein S9 Plus mit einem 6,2 Zoll großen Display geben wird.

Zu früh für solche Gerüchte? Nicht unbedingt. Geräte werden gut 1-2 Jahre vor dem Marktstart geplant und falls das Samsung Galaxy S9 wieder im Frühjahr kommt, dann wird es bald in die finale Planungsphase gehen. Wichtige Entscheidungen wie Gehäuse und Display werden als erstes getroffen. Optisch wird sich beim nächsten Galaxy S-Modell also vermutlich gar nicht so viel ändern.

Ich vermute sowieso, dass das Galaxy S9 in erster Linie ein optimiertes Galaxy S8 wird. War beim Galaxy S6 und Galaxy S7 auch so und ist in der Branche üblich.

Was ich mir aber gut vorstellen könnte: Ein Fingerabdrucksensor unter dem Display. Das hat Samsung ja schon beim Galaxy S8 versucht und Qualcomm möchte die entsprechende Technik im vierten Quartal an die Hersteller ausliefern. Falls man es also nicht selbst schafft, dann kann man dort notfalls einkaufen.

Außerdem wird Samsung das Display mit Sicherheit nicht einfach nur so lassen, sondern auch anderweitig optimieren. Zum Beispiel die Helligkeit hoch schrauben. Da gibt es viel, was man im Detail verbessern kann. Das Infinity Display vom Galaxy S8 wird uns aber wohl eine Weile erhalten bleiben. Das wird nicht jedem gefallen.

Quelle The Investor (via SamMobile)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.