Samsung Galaxy Tab S6 ab sofort in Deutschland erhältlich

Samsung Galaxy Tab S6

Knapp ein Monat ist seit der Vorstellung des Samsung Galaxy Tab S6 vergangen, da startet das neue Flaggschiff-Tablet endlich auch in Deutschland in den Handel. Ab sofort ist es hierzulande zu Preisen ab 749 Euro erhältlich.

Als Flaggschiff-Tablet des südkoreanischen Herstellers bringt das Samsung Galaxy Tab S6 natürlich eine Top-Ausstattung mit. Dazu gehören ein 10,5 Zoll großes Super AMOLED-Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln, der aktuellen Snapdragon 855 und je nach Version 6 oder 8 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher fällt mit 128 bzw. 256 GB ebenfalls recht üppig aus und kann sogar noch einmal per microSD-Karte erweitert werden.

Auf der Rückseite des Samsung Galaxy Tab S6 kommt erstmals in einem Tablet eine Dual-Kamera zum Einsatz. Hier gesellt sich zum Hauptsensor mit 13 Megapixeln ein zweiter 5-Megapixel-Sensor hinzu, der als Ultraweitwinkel-Kamera dient. Auf der Vorderseite kann das Tablet zudem noch eine 8-Megapixel-Kamera vorweisen.

Lange Akkulaufzeit trotz dünnem Gehäuse

Obwohl das Gehäuse des Samsung Galaxy Tab S6 mit 5,7 mm sehr dünn und mit 420 Gramm auch noch sehr leicht ausfällt, versteckt sich im Inneren ein 7.020 mAh starker Akku. Er soll eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden erreichen und kann dank Fast Charging schnell wieder aufgeladen werden. Als Betriebssystem kommt übrigens Android 9.0 Pie zum Einsatz.

Das Samsung Galaxy Tab S6 wäre aber natürlich nichts ohne seine Business-Features, die eine verbesserte Version von Samsung DeX und den neuen S Pen umfassen. Er kann nun drahtlos geladen werden, indem er magnetisch auf der Rückseite des Tablets befestigt wird. Als Zubehör gibt es außerdem auch wieder ein Tastatur-Cover zu kaufen, das mit 179,90 Euro zu Buche schlägt.

Seit dem 30. August ist das Samsung Galaxy Tab S6 in Deutschland in den Farben Mountain Grey, Cloud Blue und Rose Blush erhältlich. Die Preise starten bei 749 Euro für das WiFi-Modell mit 128 GB und reichen bis 899 Euro für die teuerste Variante der LTE-Ausgabe.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home