Samsung Galaxy TabPro S2: Kleinere Version zeigt sich bei der FCC

Das Samsung Galaxy TabPro S

Der Nachfolger des Windows-Tablets Galaxy TabPro S erscheint wohl auch in einer kleinen Version.

Nachdem wir vor wenigen Tagen die angeblichen Spezifikationen des neuen Galaxy TabPro S als Windows-Tablet der Koreaner zu sehen bekamen, gibt es nun Hinweise auf eine kleine Version des Geräts. Diese stammen von der US-Zulassungsbehörde FCC, welche das Gerät mit Modellnummer SM-W627 kürzlich zertifizierte. Da das „große“ TabPro S unter SM-W727 geführt wird, liegt die Vermutung einer Mini-Version mehr als nahe.

Weitere Informationen zum Gerät gibt es bislang nicht, es wird jedoch ein etwa zehn Zoll großes Display vermutet. Während der 12″-Bruder mit einem i5-Prozessor ausgestattet sein soll, könnte ich es mir auch gut vorstellen, dass man beim kleinen Bruder auf schwächere Hardware, also einen Core M setzt. Mehr wissen wir vielleicht schon zum MWC in Barcelona, welches am 27. Februar offiziell eingeläutet wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones