Samsung Galaxy Z ist ein abgespecktes Galaxy S II

Bereits in der Vergangenheit gab es Gerüchte um ein abgespecktes Samsung Galaxy S II und nun kann solch ein Gerät in Schweden für umgerechnet 435 Euro vorbestellt werden. Das Android-Smartphone, welches auf den Namen Samsung Galaxy Z hört, orientiert sich nicht nur optisch an seinem großen Bruder.

Im Inneren werkelt ein 1 GHz Dual-Core-Prozessor, bei dem allerdings der Typ noch unbekannt ist. Als Display kommt ein 4,2 Zoll Super LCD-Touchscreen zum Einsatz, welcher natürlich nicht so leuchtstark wie Super AMOLED Plus ist. Das Galaxy Z läuft mit Android in Version 2.3 und verfügbar über einen 5 Megapixel Kamera mit einem LED-Blitz und HD-Aufnahme. Zudem sind 8 GB interner Speicher an Bord, der per microSD-Karte erweitert werden kann.

An sich sicher ein solides Gerät, welches die Lücke zwischen dem Galaxy S der ersten Generation und dem Galaxy S II schließt. Wenn sich preislich noch ein wenig tut, hätte man damit einen guten Einstieg in die Welt der Dual-Core-Smartphones. Wäre es interessant für euch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung