Samsung Gear Fit: Firmware-Update bringt neue Displayausrichtung

Wearables

Gear Fit nach Update mit neuer Display-Ausrichtung | Bild: appdated

Nachdem das neue User Interface für das Armand Samsung Gear Fit bereits in Fernost aufgetaucht ist, steht das Update der Firmware nun auch hierzulande zur Verfügung, dies berichten die Kollegen von Appdated.

Zum Installieren des Updates wird die neue Version des “Gear Manager” benötigt, dessen Update wiederum steht in Samsung Apps zum Download bereit. Nach der Aktivierung der neuen Displayausrichtung direkt auf dem Armband macht sich diese in sämtlichen Bereichen breit, egal ob Uhrzeit, Menü oder andere Unterpunkte. Mit dem Update räumt Samsung diesen Kritikpunkt also aus der Welt, der direkt bei der Vorstellung des Gear Fit mehrfach angesprochen wurde.

Auch eine Option zur Schlafüberwachung sowie der “Startbildschirm Styler” halten nun Einzug. Mit letzterer Funktion können sowohl der Hintergrund, als auch die Reihenfolge der Symbole nach Belieben vom Nutzer verändert werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.