Samsung Gear Fit: Firmware-Update bringt neue Displayausrichtung

galaxy-gear-fit-update-121

Gear Fit nach Update mit neuer Display-Ausrichtung | Bild: appdated

Nachdem das neue User Interface für das Armand Samsung Gear Fit bereits in Fernost aufgetaucht ist, steht das Update der Firmware nun auch hierzulande zur Verfügung, dies berichten die Kollegen von Appdated.

Zum Installieren des Updates wird die neue Version des “Gear Manager” benötigt, dessen Update wiederum steht in Samsung Apps zum Download bereit. Nach der Aktivierung der neuen Displayausrichtung direkt auf dem Armband macht sich diese in sämtlichen Bereichen breit, egal ob Uhrzeit, Menü oder andere Unterpunkte. Mit dem Update räumt Samsung diesen Kritikpunkt also aus der Welt, der direkt bei der Vorstellung des Gear Fit mehrfach angesprochen wurde.

Auch eine Option zur Schlafüberwachung sowie der „Startbildschirm Styler“ halten nun Einzug. Mit letzterer Funktion können sowohl der Hintergrund, als auch die Reihenfolge der Symbole nach Belieben vom Nutzer verändert werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News