Samsung zeigt Smartwatch-Konzepte auf der Baselworld 2017

Konzept

Samsung hat die Baselworld 2017 nicht für eine Ankündigung, sondern eine Demonstration von ein paar Smartwatch-Konzepten der Gear S3 genutzt.

Gestern hat die Baselworld 2017 ihre Pforten geöffnet und das ist auch der Grund, warum es aktuell mehrere Smartwatch-Neuigkeiten gibt. Samsung hat die Messe ebenfalls für eine Meldung genutzt, jedoch kein neues Modell gezeigt.

Stattdessen präsentiert man ein paar Smartwatch-Konzepte der Gear S3. Unter anderem mit einem Schweizer Uhrwerk, einer Taschenuhr, oder einem frischen Design. Neue Farben und Materialien für die Gear S3 hat man auch gezeigt.

Allgemein eine interessante Idee, vor allem die Smartwatch-Taschenuhr gefällt mir irgendwie. Für die Design-Ideen war Yvan Arpa verantwortlich. Diese Konzepte wird es so natürlich nie zu kaufen geben. Und wo bleibt die Gear S4? Die Gear S3 wurde im August 2016 vorgestellt, bis zur S4 wird es also noch ein paar Monate dauern.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.