Samsung: Im Juli werden es 10 Millionen verkaufte Galaxy S3 sein

Marktgeschehen

Seit fast einem Monat verkauft Samsung jetzt sein aktuelles Android-Flaggschiff Galaxy S3 in Europa und so langsam kommen immer mehr Länder hinzu, in denen das Gerät verfügbar ist. Spätestens seit dem der offizielle Vorverkauf angelaufen ist und das S3 die Liste der meistverkaufen Smartphones bei Amazon anführt ist klar, dass man hier bei Samsung wohl an die Erfolge der beiden Vorgänger anknüpfen wird. Samsung hat ja bereits selbst gesagt, dass das aktuelle Flaggschiff der Galaxy-Reihe das erfolgreichste Modell des Unternehmens werden könnte. JK Shin, Head Of Samsung Mobile Communications, gab heute bekannt, dass man im Juli wohl die Marke von 10 Millionen verkauften Einheiten knacken werde. Aktuelle Zahlen gibt es aber leider keine. Wer Interesse am Samsung Galaxy S3 hat und sich noch unsicher ist, der liest sich am besten mal in Ruhe unseren Testbericht durch.

via intomobile quelle reuters


Fehler melden13 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.