Samsung: Im Juli werden es 10 Millionen verkaufte Galaxy S3 sein

Seit fast einem Monat verkauft Samsung jetzt sein aktuelles Android-Flaggschiff Galaxy S3 in Europa und so langsam kommen immer mehr Länder hinzu, in denen das Gerät verfügbar ist. Spätestens seit dem der offizielle Vorverkauf angelaufen ist und das S3 die Liste der meistverkaufen Smartphones bei Amazon anführt ist klar, dass man hier bei Samsung wohl an die Erfolge der beiden Vorgänger anknüpfen wird. Samsung hat ja bereits selbst gesagt, dass das aktuelle Flaggschiff der Galaxy-Reihe das erfolgreichste Modell des Unternehmens werden könnte. JK Shin, Head Of Samsung Mobile Communications, gab heute bekannt, dass man im Juli wohl die Marke von 10 Millionen verkauften Einheiten knacken werde. Aktuelle Zahlen gibt es aber leider keine. Wer Interesse am Samsung Galaxy S3 hat und sich noch unsicher ist, der liest sich am besten mal in Ruhe unseren Testbericht durch.

via intomobile quelle reuters

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones

Snapdragon 865: Erste Details zur Leistung in Hardware

Disney+ geht an den Start in Dienste

Google Stadia: Das sind die Spiele zum Start in Gaming

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets

Amazon öffnet 2020 ersten Supermarkt in Marktgeschehen