Samsung plant Keyboard-Cover für Galaxy S7 und Galaxy S7 edge

Bereits im Februar 2016 könnte Samsung mit dem Galaxy S7 und Galaxy S7 edge zwei neue Flaggschiff-Smartphones für den internationalen Handel präsentieren. Nun wurde bekannt, dass es für diese ähnlich wie beim Galaxy S6 edge+ ein Keyboard-Cover zu kaufen geben soll, mit dem bei Bedarf eine Hardware-Tastatur nachgerüstet werden kann.

Nachdem BlackBerry mit dem eigenen Priv nach ewiger Zeit ein erstes Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur an den Start brachte, möchte Samsung mit den kommenden Galaxy S7 und Galaxy S7 edge Flaggschiff-Smartphones zumindest teilweise dieselbe Zielgruppe adressieren. Laut den Jungs von SamMobile wird es für alle, die lieber eine Hardware-Tastatur mit haptischem Feedback nutzen wollen, ein Keyboard-Cover zu kaufen geben, das bei Bedarf vorne auf das Smartphone geschnallt werden kann.

Wie bei der Ausführung für das Galaxy S6 edge+ wird das Keyboard-Cover dann vermutlich einen Teil des Displays bedecken, wobei dies vom Smartphone erkennt wird, sodass der Inhalt nur noch in der oberen Hälfte dargestellt wird. Klappte dies beim 5,7 Zoll großen Display des Galaxy S6 edge+ noch ganz gut, dürfte der dann zur Verfügung stehende Platz bei der Galaxy S7 Familie jedoch relativ gering ausfallen.

Ob die Keyboard-Cover für das Galaxy S7 und Galaxy S7 edge wirklich eine kleinere Ausführung der bereits erhältlichen Version darstellen werden, werden wir mit etwas Glück bereits im Februar erfahren. Würdet ihr ein solches Cover auf eurem Gerät nutzen?

Quelle: SamMobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.