Samsung kündigt 60-GHz-WLAN für Anfang 2015 an

WLAN WiFi Header

In vielen drahtlosen Netzwerken erlauben veraltete Geräte immer noch nicht die komplette Umstellung von 2,4 auf 5 GHz-Technik, da kündigt Samsung auch schon den nächsten Schritt auf. Die neueste WLAN-Generation soll bereits ab dem nächsten Jahr bis zu fünf mal schnelleren Datenverkehr als derzeitige Technologie ermöglichen.

Auf dem eigenen Blog Samsung Tomorrow kündigte Samsung die Entwicklung der 60-GHZ-Technologie für WiFi-Netzwerke an. Der neue Standard soll Datenraten von bis zu 4,6 Gbps erreichen, was mehr als 500 Megabyte pro Sekunde entspricht. Möglich wird dies durch deutlich höherfrequente Funkwellen als diese derzeit in der WiFi-Technologie zum Einsatz kommen.

Neu ist der Standard 802.11ad zwar nicht, durch besondere Antennen und weitere neue Technologien möchte Samsung jedoch einige Verbesserungen vorgenommen haben. Bereits Anfang des nächsten Jahres möchte Samsung erste Produkte mit der neuen Technologie anbieten und bezieht dich dabei vor allem auf Produkte in den Bereichen Audio, Video, Medizin und Smart Home sowie Telekommunikation.

Von einer Durchsetzung in Routern und Smartphones ist derzeit jedoch nicht auszugehen, denn hohe Reichweiten kann die neue Technologie nicht bieten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.