Samsung kündigt neue Inhalte für Smart-TVs an

Smart-TV Games Header

Smart-TVs werden, wie Smartphones auch, immer leistungsstärker und beliebter. Passend dazu hat Samsung angekündigt auf der IFA 2014 neben dem Note 4 neue Spiele und Dienste für Smart-TVs vorzustellen. 

Zwar gibt es schon einige Spiele für Smart-TVs, bei denen handelt es sich aber fast ausschließlich um Mini-Games mit durchschnittlicher Grafik. Das soll sich nun mit den kommenden Inhalten ändern. Bei den Spielen arbeitet Samsung zukünftig unter anderem zusammen mit Gameloft, die sich vor allem mit der Modern Combat- und Asphalt-Reihe einen Namen im Bereich der Spiele für Smartphones gemacht haben. Steuern lassen sich die Spiele dann über Smart Control, einem speziellen Samsung Gamepad und ausgewählten Galaxy-Smartphones. Neben den Spielen kommen auch beliebte Dienste wie Skype, die Videochats in FullHD ermöglichen.

Zu den kommenden Inhalten gehören unter anderem:

  • Need for Speed Most Wanted
  • Real Football 2014
  • Golf Star
  • Skype

Die Apps sind direkt nach der Vorstellung auf der IFA 2014 verfügbar und können danach kostenfrei, global über den Games Bereich am Samsung Smart-TV runterladen werden. Samsung wird das Angebot stetig erweitern bzw. weiter ausbauen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung