Samsung: Mögliche Spezifikationen von zwei neuen Geräten mit Windows Phone 8 aufgetaucht

Samsung möchte im vierten Quatal 2012 zwei neue Smartphones mit Windows Phone 8 an Board auf den Markt bringen, die Codenamen „Odyssey“ und „Marco“ sind und ja dank der Gerichtsverhandlung mit Apple ein Begriff. Bei Sammobile hat man jetzt weitere Details zu diesen beiden Geräten erhalten und es handelt sich hier wohl um ein Gerät für die Mittelklasse und einen High-End-Boliden. Das Gerät mit der Bezichnung GT-I8370 (Marco) soll ein 4 Zoll großes WVGA-Super-Amoled-Display, einen Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz Leistung, eine Kamera mit 5 Megapixel auf der Rückseite, eine mit 2 Megapixel auf der Frontseite und 8 GB Speicher inklusive SD-Slot haben. Der Preis zum Marktstart soll irgendwo zwischen 350 und 450 Euro liegen.

Das Gerät mit der Bezeichnung GT-I8750 hat laut Sammobile ein 4,8 Zoll großes Super-Amoled-Display mit HD-Auflösung, ebenfalls einen Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz Leistung, eine Kamera mit 8 Megapixel auf der Rückseite, eine mit 2 Megapixel auf der Frontseite und 16 oder 32 GB Speicher inklusive einem SD-Slot haben. Der Preis liegt hier zwischen 500 und 600 Euro heißt es. Die Angaben klingen nicht unrealistisch und passen teilweise auch zum Leak vor ein paar Tagen. Interessant wird es allerdings erst bei der Vermarktung der beiden Smartphones, denn momentan liegt der Fokus von Samsung ja voll und ganz auf Android und ein Portfolio mit Windows Phone 8 wirkt mehr oder weniger gezwungen. Was aber nicht verwunderlich ist, immerhin war Samsung mit den Verkaufszahlen seiner Windows Phones alles andere als zufrieden und bei Android läuft es momentan wunderbar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.