Samsung: Nächste Smartwatch könnte NFC zum mobilen Bezahlen haben

Samsung Gear 2 IMG_8507

Samsung Gear 2

Für Samsung hat das Wearable-Geschäft gerade erst begonnen und soll in Zukunft noch weiter ausgebaut werden. Ein Weg, um erfolgreicher zu sein, ist der Schritt zu neuen Funktionen, wie dem mobile Bezahlen.

Samsung hat zwar schon ein paar Wearables auf dem Markt und dominiert den Markt bereits dank dem großen Angebot, doch man spürt den Druck der Konkurrenz, die hier auch bald durchstarten möchte. Ein Hersteller, der den Südkoreanern am meisten Sorgen bereitet, ist Apple. Und die haben diesen Monat ihre erste Smartwatch vorgestellt. Ein Highlight der Uhr ist das mobile Bezahlen, welches sich Apple Pay nennt und via NFC funktionieren soll.

Doch Samsung wäre nicht Samsung, wenn man da nicht ein Modell in Planung hätte, welches ebenfalls in diese Richtung geht. Dem ist auch so, wenn man einem Bericht von Business Korea glauben darf. Für das nächste Jahr hat man eine Smartwatch geplant, mit der man mobiles Bezahlen ermöglichen möchte.

Ebenfalls mit dabei ist ein Fingerabdruckscanner, der für die nötige Sicherheit sorgen soll. Partner dafür ist Synaptics. Ebenfalls ein wichtiger Partner scheint PayPal zu sein und plötzlich wirkt der Seitenhieb gegen Apple gar nicht mehr so abwegig. Ich schätze mal, dass Samsung hier an einer eigenen Lösung für die Smartwatch arbeitet und wir die dritte Generation daher mit Tizen sehen werden. Mit Android Wear von Google ist das nämlich noch nicht möglich.

Doch auch Google wird sich mit seinen klugen Köpfen sicher schon wieder an die Arbeit gemacht haben. Android Wear war immerhin nur der Anfang und ich bin mir sicher, dass hier 2015 zahlreiche Funktionen, auch mobiles Bezahlen, hinzukommen werden. Schöne neue Welt, die aber ein großes Problem mit sich bringt: Jeder Hersteller scheint hier sein eigenes Süppchen zu kochen und die Geschäfte haben dann am Ende die Herausforderung es allen Kunden mit ihren zahlreichen Smartphones und Uhren Recht zu machen.

via gforgames quelle business korea

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.