Samsung: Neuer All-in-One-PC mit integrierter Soundbar vorgestellt

Auf der CES 2017 hat Samsung auch noch einen neuen All-in-One-PC vorgestellt, der dank einer integrierten Soundbar einen guten Sound verspricht. Diese verfügt über zwei integrierte Stereo-Lautsprecher mit einer Leistung von 10 Watt.

Der schlicht Samsung All-in-One genannte neue Rechner aus Korea basiert auf einem 24 Zoll großen FullHD-Display, welches sowohl in der Höhe als auch dem Winkel angepasst werden kann. Angetrieben wird er von einem Intel Core i5-7400T Quad-Core-Prozessor, dem 8 oder 16 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Außerdem ist eine 1 TB große Festplatte verbaut, wobei sich diese und auch der RAM dem Hersteller zufolge austauschen lassen werden.

Tastatur und Maus im Lieferumfang enthalten

Der Samsung All-in-One wirkt dank seiner integrierten Soundbar bei Weitem nicht so schick wie manch anderer AiO, könnte als Multimedia-Gerät jedoch eine ganz gute Figur abgeben. Eine integrierte Webcam und eine mitgelieferte Tastatur + Maus sorgen außerdem dafür, dass man direkt nach dem Kauf mit einem funktionierenden Gesamtpaket starten kann.

Zur Zeit ist noch nicht bekannt, wann und zu welchem Preis der Samsung All-in-One auf den Markt kommen wird. Eine Verfügbarkeit in Deutschland würde ich momentan als ziemlich unwahrscheinlich beurteilen.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung