Samsung: Neuer All-in-One-PC mit integrierter Soundbar vorgestellt

Auf der CES 2017 hat Samsung auch noch einen neuen All-in-One-PC vorgestellt, der dank einer integrierten Soundbar einen guten Sound verspricht. Diese verfügt über zwei integrierte Stereo-Lautsprecher mit einer Leistung von 10 Watt.

Der schlicht Samsung All-in-One genannte neue Rechner aus Korea basiert auf einem 24 Zoll großen FullHD-Display, welches sowohl in der Höhe als auch dem Winkel angepasst werden kann. Angetrieben wird er von einem Intel Core i5-7400T Quad-Core-Prozessor, dem 8 oder 16 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Außerdem ist eine 1 TB große Festplatte verbaut, wobei sich diese und auch der RAM dem Hersteller zufolge austauschen lassen werden.

Tastatur und Maus im Lieferumfang enthalten

https://www.youtube.com/watch?v=xEVtVHhb55o

Der Samsung All-in-One wirkt dank seiner integrierten Soundbar bei Weitem nicht so schick wie manch anderer AiO, könnte als Multimedia-Gerät jedoch eine ganz gute Figur abgeben. Eine integrierte Webcam und eine mitgelieferte Tastatur + Maus sorgen außerdem dafür, dass man direkt nach dem Kauf mit einem funktionierenden Gesamtpaket starten kann.

Zur Zeit ist noch nicht bekannt, wann und zu welchem Preis der Samsung All-in-One auf den Markt kommen wird. Eine Verfügbarkeit in Deutschland würde ich momentan als ziemlich unwahrscheinlich beurteilen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.