Samsung Omnia W: Windows Phone mit 1,4-GHz-Prozessor in Aktion (Video)

Hardware

Nach den neuen Android-Boliden hat Samsung Ende September auch das Windows Phone Omnia W gezeigt, welches jetzt die Jungs von phonearena jetzt in den Fingern hatten und einem umfangreichen Test unterzogen haben. Das Gerät wird von der Größe her allerdings nicht das direkte Erbe vom Omnia 7 antreten, da es “nur” mit einem 3,7 Zoll Super-AMOLED-Display ausgestattet ist.

Windows Phone kommt in der Version 7.5 Mango zum Einsatz und wird von einem 1,4 GHz Single-Core-Prozessor befeuert. Auf der Rückseite befindet sich eine 5 Megapixel Kamera mit LED-Blitz und auf der Frontseite ist eine VGA-Kamera für Videotelefonie vorhanden. Es sind 512 MB RAM sowie 8 GB interner Speicher verbaut und der Akku ist 1500 mAh groß.

Demo-Video außen

Demo-Video innen


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.