Samsung plant neue Galaxy A-Reihe für 2017

Samsung wird weiterhin an der Galaxy A-Reihe festhalten und hat für 2017 anscheinend auch schon eine Neuauflage der drei Modelle eingeplant.

Auch im nächsten Jahr wird es wieder ein Galaxy A3, Galaxy A5 und Galaxy A7 geben laut SamMobile. Samsung wird die komplette Reihe mit einem Upgrade versehen und man hat auch schon die entsprechenden Produktnummern: SM-A320F, SM-A520F und SM-A720F. Die internen Tests laufen bereits auf Hochtouren.

Stellt sich nur die Frage, wann wir die neuen Modelle sehen werden. Nächste Woche startet die IFA 2016 in Berlin, ich glaube aber nicht, dass wir die neuen Modelle dort sehen werden. Das Galaxy A3 und A5 (2016) wurden erst im Dezember gezeigt. Samsung wird sich für die 2017er-Modelle also wohl auch noch Zeit lassen.

Samsung scheint mit der Galaxy A-Reihe eine neue und erfolgreiche Linie aufgebaut zu haben. Hochwertige Materialien zu akzeptablen Preisen. Es ist zwar nicht offiziell bekannt, wie viele Modelle man jeweils verkauft hat, doch das Galaxy A5 besitzt seit einigen Monaten eine guten Position in den Verkaufscharts von Amazon.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung