Samsung präsentiert zwei neue Farboptionen für das Galaxy Note 5

Smartphones

Zwar ist das Galaxy Note 5 weiterhin nicht in Deutschland erhältlich, dafür gibt es nun jedoch zwei neue Farben für das Gerät.

Beim oben abgebildeten Modell handelt es sich um das Note 5 in der Farbe “silver titanium”, der Farbton ist uns bereits vom Galaxy S6 Edge Plus bekannt, exklusiv für die 64-GB-Variante. Nun wird also auch das Note 5 in diesem schicken silber-grau erhältlich sein, zumindest auf dem Foto wirkt die Kombination ziemlich überzeugend.

Variante zwei und zumindest für die männlichen Leser sicher nicht ganz so attraktiv: Das Smartphone in pink-gold. Der Farbton wird dem Namen jedenfalls gerecht, wir sehen hier längst nicht so ein knalliges pink wie beispielsweise beim Note 4, eher geht es in Richtung rosé.

Die beiden neuen Farben werden im Samsung-Heimatland Südkorea ab dem 23. Oktober erhältlich sein, der Preis liegt bei umgerechnet rund 700 Euro für das 32-GB-Modell und 750 Euro für die 64-GB-Version.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.