Samsung-Videoteaser legt Fokus auf Galaxy Note 2

Smartphones

Am 29. August veranstaltet Samsung im Rahmen der Elektronikmesse IFA ein Samsung Mobile Unpacked Event, auf dem man das “nächste Galaxy Note” zeigen wird. Das Gerät wird von vielen Kunden heiß erwartet, denn es ist nicht nur eine relativ neue Geräteklasse, die Samsung am Markt etabliert hat, sondern bereits in der ersten Version recht erfolgreich, denn bis jetzt wurden bereits 10 Millionen Einheiten verkauft. Kein Wunder, dass Samsung im neuen IFA-Teaser den Fokus auf ein neues Note lenken möchte, um so das Interesse aufrecht zu erhalten.

Was uns genau erwartet, also wie das Gerät ausgestattet sein wird, ist derzeit noch unklar. Gerüchten zufolge soll es minimal größer als das erste Galaxy Note sein, das es mit einem 5,5 Zoll großen Display ausgestattet ist, zudem ist davon auszugehen, dass Samsungs hauseigener Quad-Core-Prozessor zum Einsatz kommt. Weitere Modelle der Einsteiger- und Mittelklasse dürfen wir sicher auch zu diesem Event erwarten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.