Samsung zeigt Display-Evolution in Infografik

Hardware

Einen kleinen Rückblick in die Welt der mobilen Handy- und Smartphonedisplays gewährt uns Samsung aktuell im hauseigenen Blog. Dort hat man nachfolgende Infografik veröffentlicht, welche einem bildlich vor Augen führt, wie rasant die Entwicklung der Displays doch vorangegangen ist.

Während die ersten Screens noch mehr an einen Taschenrechner, als an ein Smartphone erinnerten, so sind wir heutzutage in Regionen angekommen, in denen ein menschliches Auge wohl kaum noch einen Pixel ausmachen kann. Der nächste Schritt wird dann 2014 folgen, denn nach den 1080p-Screens kommen die ersten Smartphones mit 2560 mal 1440 Pixel auf den Markt. So viele Pixel nutze ich am Desktop auf 27 Zoll, nur um das mal einzuordnen. Auch hier dürfte Samsung mit dem Galaxy S5 vorne mit dabei sein. Ob sich die AMOLED-Technologie weiterhin halten wird, bleibt noch abzuwarten, denn die LCD-Screens sind in den letzten Jahren dermaßen gut geworden, dass hier alte Nachteile immer mehr schwinden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.