SanDisk: A1 microSD-Kooperationen und mehr Speicher für iOS-Geräte

Auch SanDisk hat im Rahmen des Mobile World Congress Ankündigungen gemacht. So kooperiert man unter anderem mit anderen Firmen, um Kunden einen schnelleren Zugriff auf Apps zu ermöglichen

Die Western Digital Corporation SanDisk hat heute die Zusammenarbeit mit verschiedenen Smartphone-Herstellern bekanntgegeben, damit Kunden voll von der neuen A1-Spezifikation ihrer SanDisk-Produkte profitieren können. So sollen A1-fähige Smartphones und SanDisk microSD-Karten besser aufeinander abgestimmt sein und unter anderem das Laden und Starten von Apps beschleunigen.

Durch die A1-Spezifikation leisten die SanDisk microSD-Karten einen Read-IOPS (Input-Output Operations Per Second) von 1.500 und einen Write-IOPS von 500.

Apps können mit Android Marshmallow und Nougat direkt von der microSD-Karte geladen und gestartet werden. Hier soll die A1 ihre Stärken ausspielen. Der A1-Standard wird von folgenden Unternehmen unterstützt: Qualcomm, HTC, Huawei, Lava, Lenovo, MediaTek, Meizu, Micromax, Oppo, Vivo und ZTE.

Die neue SanDisk Extreme microSD-Karte mit A1 und 256 GB Speicher ist ab Ende März 2017 weltweit verfügbar und wird in den USA zu einem Preis von 199,99 US-Dollar (UVP) erhältlich sein. Auch in Deutschland gibt es als A1-eingestufte Karten von SanDisk bereits zu kaufen.

Externer Speicher für iOS-Geräte

Auch im Rahmen des MWC hat SanDisk seine Serie von iXpand Flash Laufwerken und Wireless Sticks um je eine Version mit 256 GB erweitert.

Das SanDisk iXpand Flash Laufwerk ist ein mobiles Speicher-Gerät mit bis zu 256 GB zusätzlicher Kapazität, das mit iPad oder iPhone funktioniert. Mit der Lightning- und USB 3.0-Schnittstelle können Anwender schnell Inhalte übertragen. Das Laufwerk wird mit der iXpand Drive App genutzt.

iXpand Drive
Preis: Kostenlos

Auch gibt es den SanDisk Connect Wireless Stick in einer neuen Version. Dabei handelt es sich um einen USB-Stick mit Wifi-Funktion, über welche die Daten u.a. von mobilen Endgeräten abgegriffen werden können.

Das 256 GB SanDisk iXpand Flash Laufwerk und SanDisk Connect Wireless Stick sind ab sofort bei gängigen Händlern erhältlich. Die UVP liegt bei 279,99 US-Dollar. In Deutschland ist der 256 GB SanDisk Connect Wireless Stick für unter 200 Euro zu haben, das 256 GB SanDisk iXpand Flash Laufwerk zum gleichen Preis.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.