SanDisk liefert die zweimilliardenste microSD-Karte aus

sandisk 200 gb microsd

Wie SanDisk aktuell verkündet, hat man die die zweimilliardenste microSD-Karte ausgeliefert. Zwar vertreibt nicht nur SanDisk die Speicherzwerge, aber das ist ein guter Zeitpunkt, mal zurückzuschauen.

Das microSD-Format wurde von SanDisk im Jahr 2004 erfunden und war anfänglich unter dem Namen TransFlash bekannt. Im asiatischen Raum trifft man auch heute noch sehr oft auf „TF-Karten“.  Am 13. Juli 2005 benannte die SD Card Association die Technologie in microSD-Format um. Die microSD-Karte reduziert die Größe austauschbarer Speicherkarten um ca. 75 Prozent.Sie kommt heute in vielen mobilen Geräten zum Einsatz. Nachfolgend einige Informationen von SanDisk.

(Fun)facts zur SanDisk microSD-Technologie

Zusammengenommen würden die zwei Milliarden microSD-Karten geschätzte 11.103 Milliarden MB an Speicher bereitstellen. Auf die Bevölkerung verteilt, stünde jedem einzelnen Menschen damit 100 MB-Flash-Speicher zur Verfügung.

Würde man alle zwei Milliarden microSD-Karten aneinanderreihen, würden diese eine Länge von 18.451 Meilen ergeben, was drei Viertel der Erdumrundung entspricht.

SanDisk hat seit Verfügbarkeit jede Sekunde durchschnittlich 6,34 microSD-Karten ausgeliefert.

Die erste microSD-Karte gab es in Kapazitäten ab 32 MB. SanDisks letzte microSD-Entwicklung ist eine microSDXC-Karte, die bis zu 200 GB Kapazität bietet. Das entspricht einer 6.250-fachen Steigerung innerhalb von zehn Jahren.

Es dauerte drei Jahre bis die einmillionste CompactFlash-Karte ausgeliefert wurde. Dagegen wurden im ersten Quartal der Verfügbarkeit über eine Million microSD-Karten ausgeliefert.

Im Jahr 2014 kündigte SanDisk die 128 GB SanDisk Ultra microSDXC UHS-I-Speicherkarte an, was das Unternehmen in die Lage versetzte, vertikal bis zu 16 Speicherchips auf die gleiche Karte zu stapeln. Dadurch wurde eine Kapazitätserhöhung möglich, ohne die Grundfläche verändern zu müssen. Jeder Speicherchip auf dieser microSDXC-Karte ist dünner als ein Haar.

Im Jahr 2015 hat SanDisk die 200 GB SanDisk Ultra microSDXC UHS-I-Karte, Premium Edition vorgestellt. Im Vergleich zum Vorgängermodell stellt dies eine 56-prozentige Kapazitätserweiterung in nur einem Jahr dar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung