Satechi präsentiert neuen Hub für den Apple iMac (Pro)

Satechi Clamp Hub Pro Header

Im Zuge des Markstarts des iMac Pro hat Satechi auch einen neuen Hub für iMacs vorgestellt, der ab Januar 2018 flächendeckend verfügbar sein soll.

Als iMac-Besitzer kennt man das Problem: Auf der einen Seite ist es schön alle Anschlüsse auf der Rückseite zu haben, aber auf der anderen Seite kann das auch nervig sein. Vor allem für alle, die Dinge wie USB-Slots und den Kartenlesen öfter nutzen. Doch es gibt bereits einige Lösungen auf dem Markt, zum Beispiel diesen USB-Kartenslot-Hub von Satechi, der die Optik der iMac-Tastatur besitzt.

Passend zum Marktstart des iMac Pro hat Satechi nun einen neuen Hub präsentiert, welcher mehrere USB-Anschlüsse (auch USB Typ C) und Anschlüsse für Karten besitzt. Das Tolle an dem Hub: Er besitzt die Alu-Optik des iMac oder iMac Pro und kann am Monitor selbst angebracht werden. Man hat also keinen extra Hub an der Seite rumstehen, sondern eine Art Erweiterung für den iMac selbst.

Aktuell wird der „Clamp Hub Pro“ von Satechi nur auf der Produktseite gelistet, in den USA ist er aber auch schon bei Amazon und Co aufgetaucht. Geliefert wird ab dem 5. Januar, ich denke er wird also im kommenden Monat auch bei Amazon in Deutschland auftauchen. Interessierte sollten die Augen offen halten.

Satechie Clamp Hub Pro

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.