Scotty Allen baut ein Samsung Galaxy S9+ aus Altgeräten zusammen

Scotty Allen Samsung Galaxy S9 Plus

Schon seit ein paar Jahren folge ich Scotty Allen aka Strange Parts. Ich würde ihn als doch extremen Nerd bezeichnen, der sich viel in Shenzen rumtreibt und dort unter anderem auch in den Märkten an die Einzelteile vieler Smartphones kommt.

So gibt es schon ein Video, in welchem er einen Kopfhöreranschluss bei einem der vorigen iPhones nachrüstet, eine Gehäuserückseite eines iPhones mit einem leuchtenden Logo versieht, oder beispielsweise QI direkt in ein iPhone 7 integriert.

In der letzten Zusammenarbeit von ihm und iFixit versucht er zuerst ein Samsung Galaxy S10 von Grund auf aus Einzelteilen zusammenzubauen. Dies klappt aber nicht, da viele der Einzelteile in den Märkten aus defekten Geräten stammen und vom S10 einfach noch nicht so viele Einzelteile erhältlich waren.

Nach ein bisschen Umplanung wird es dann am Ende ein Galaxy S9+, was ja im Grunde nicht weniger faszinierend ist … Schaut selbst:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität