Screencast für Android jetzt mit Audio-Aufnahme (Root)

News


Mit Screencast für Android lässt sich der Bildschirminhalt auf Android-Handys als Film aufzeichnen. Ganz im Gegenteil von Screenshots ist das Ergebnis viel besser geeignet, um einen Einblick in eine Anwendung zu geben oder irgendetwas zu erklären.

In der neuesten Version wurden einige Fehler behoben und nun ist es auch möglich, den Bildschirminhalt nicht nur zu filmen, sondern auch Ton aus dem Mikrofon des Handys zur Aufzeichnung mit aufzunehmen.

Alles in allem ist diese App perfekt für Entwickler, Blogger und solche, die gern mal jemandem per Whatsapp o. ä. auf dem Handy etwas erklären müssen.

3,99 EUR ist leider nicht gerade ein Schnäppchen für eine Android-App, es bietet sich aber vor dem Kauf die Option an, mit der kostenlosen Testversion erst auszuprobieren, ob einem die Anwendung zusagt.

Screencast im Android Market

Hinweis

Hinweis: Für Screencast ist zwingend Root-Zugriff auf dem Handy nötig.


Fehler melden9 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.