Sehen wir hier das erste LG-Smartphone mit Android Ice Cream Sandwich? (Update)

Bei pocketnow hat man ein LG-Smartphone entdeckt, welches durchaus das erste Gerät mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich des Herstellers sein könnte. Leider wird es von einer Mophie Juice Pack Batterie-Pack etwas verdeckt, aber die Optik lässt sich dennoch ganz gut einschätzen. Die Rückseite scheint eine Struktur wie gebürstetes Metall o.ä. zu haben und es verfügt über eine Frontkamera sowie Sensortasten unter dem Display.

Technische Daten zu dem Gerät gibt es noch nicht, und auch der Screen von  Android Ice Cream Sandwich wäre schnell auf irgend ein Gerät montiert. Da aber Mophie nicht irgend ein Anbieter ist und bisher nur iPhone-Batterie-Packs im Angebot hatte, ist davon auszugehen, dass wir hier ein existierendes Smartphone sehen. Auf dem Screen steht der 11. November (aber mit falschem Wochentag), ob wir morgen bereits mehr wissen?

Update

Das Gerät wurde nun als LG Optimus LTE (gab es auch schon in anderer Optik) offiziell für einen kanadischen Netzbetreiber angekündigt. Es verfügt über einen 4,5 Zoll HD-Screen, einen 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor sowie (noch) Android 2.3.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones

Snapdragon 865: Erste Details zur Leistung in Hardware

Disney+ geht an den Start in Dienste

Google Stadia: Das sind die Spiele zum Start in Gaming

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets

Amazon öffnet 2020 ersten Supermarkt in Marktgeschehen