Shadowgun: Deadzone für Android und iOS veröffentlicht

Internes

Wer gerne die eine oder andere Runde auf dem Smartphone/Tablet zockt, hat nun wieder neues Futter, vor allem, wenn man Freund von Ego-Shootern ist. Die Entwickler von Madfinger Games haben nämlich jüngst “Shadowgun: Deadzone” für Android und iOS veröffentlicht.

Nachdem bereits Dead Trigger zum Free-2-Play-Spiel umgebaut wurde, nutzt man diese Möglichkeiten nun auch beim neuen Shadowgun-Teil. Das heißt im Endeffekt, dass das Spiel selbst kostenlos zu haben ist, Dinge im Spiel, wie z.B. Waffen und weiteres Equipment, allerdings gekauft werden müssen. Das Spiel selbst ist dabei ein klassischer Multiplayer-Shooter, dessen Partien von insgesamt 12 Teilnehmern gleichzeitig gespielt werden können. Die Systemvoraussetzungen erfordern dabei ein Gerät mit mindestens 512 MB RAM und Android 3.0 Honeycomb.

Preis: Wird angekündigt

Preis: Kostenlos+


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.