1&1 DSL: Einschränkungen bei Google-Diensten

1und1 Header

Verschiedene Google-Dienste sind seit gestern Abend, heute über den ganzen Tag und bis zum jetzigen Zeitpunkt für einige Kunden von 1&1 nicht problemlos nutzbar.

So können zum Teil keine Videos von YouTube abgerufen werden oder es lassen sich auch keine Updates aus Google Play einspielen. Auch der Zugriff auf Google-Drive-Inhalte ist eingeschränkt. Sämtlicher anderer Datenverkehr funktioniert hingegen problemlos.

Wo genau das Problem liegt, konnte der 1&1-Support bisher nicht mitteilen. Man will der Sache intern nachgehen. Ich bin selbst mit meinem Anschluss davon betroffen, konnte aber auch weitere Nutzer mit Problemen ausfindig machen. Gerade im Bezug auf Google Play finden sich einige Störungsmeldungen.

Solange das Problem besteht, schafft die Nutzung eines VPN bei mir erstmal Abhilfe. Nur einen anderen DNS nutzen hilft nicht. Solltet ihr auch betroffen sein, meldet euch doch gerne einmal in den Kommentaren.

Update: Das Problem konnte anscheinend behoben werden. Stand 21.02.19 um 17:30 Uhr laufen die Google-Dienste bei vielen Nutzern wieder normal.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).