1&1 DSL-Hardware: Diese FRITZ!Box steckt dahinter

Avm Fritzbox 1und1 Header

1&1 vertreibt als DSL-Hardware bzw. -Modem zu seinen (V)DSL-Tarifen verschiedene FRITZ!Boxen von AVM. Diese schauen zwar äußerlich oft nicht wie die FRITZ!Boxen von AVM aus, sind aber technisch 1-zu-1 gleich. Das bedeutet, dass die Geräte auch Updates direkt von AVM erhalten.

Einen kleinen „Nachteil“ gibt es aber, denn 1&1 bezeichnet die FRITZ!Boxen nicht als FRITZ!Box, sondern in der Regel als HomeServer. Das kann zu Verwirrung führen. Immer wieder kommt daher die Frage auf, hinter welcher 1&1 DSL-Hardware, welche FRITZ!Box steckt. Zumal hinter dem Begriff „HomeServer“ auch mal locker vier verschiedene FRITZ!Box-Modelle stecken können.

Die genaue Bezeichnung ihres Modems finden 1&1-Kunden, wie bei jeder AVM FRITZ!Box, entweder über die Benutzeroberfläche in der Übersicht oder auf dem Aufkleber auf der Geräteunterseite.

Fritzbox 7490 1und1 Avm

1&1 HomeServer 50.000+ = AVM FRITZ!Box 7490

1&1 DSL-Modems Geräteübersicht

Nachfolgend gibt es ergänzend noch die aktuelle Router-Namensliste in Listenform. Diese beinhaltet auch ältere Modelle, die einst unter dem HomeServer-Label vertrieben wurden.

  • 1&1 HomeServer = AVM FRITZ!Box 7240, 7320, 7330 SL, 7362 SL, 7520
  • 1&1 HomeServer+ = AVM FRITZ!Box 7270, 7330, 7272, 7530
  • 1&1 HomeServer 50.000 = AVM FRITZ!Box 7360 SL
  • 1&1 HomeServer 50.000+ = AVM FRITZ!Box 7390, 7490
  • 1&1 HomeServer Speed = AVM FRITZ!Box 7560
  • 1&1 HomeServer Speed+ = AVM FRITZ!Box 7590
  • 1&1 WLAN-Modem VDSL = AVM FRITZ!Box 7412
  • 1&1 WLAN-Modem = AVM FRITZ!Box 7312
  • 1&1 HomeServer LTE = AVM FRITZ!Box 6840 LTE
  • 1&1 Surf & Phone Box = AVM FRITZ!Box 5140
  • 1&1 Surf & Phone Box WLAN = AVM FRITZ!Box 7112, 7113, 7141
  • 1&1 Surf & Phone Box 2+ = AVM FRITZ!Box 7170
  • 1&1 Surf & Phone Box 50.000 = AVM FRITZ!Box 7570 VDSL
  • 1&1 BusinessServer = AVM FRITZ!Box 7580

Mehr dazu

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.