Amazon beerdigt den Dash Button weltweit

Amazon stellt den Vertrieb der Dash Buttons weltweit ein. Damit beerdigt man ein Smart-Home-Projekt, welches mit großen Ambitionen gestartet war.

In Deutschland hatte es der Dash Button nicht leicht, aber das ist natürlich nicht der Grund für das weltweite Ende der Bestellhilfe. Wer einen oder mehrere Dash Buttons bereits besitzt, soll diese (erstmal?) weiterhin nutzen können.

Beim Dash Button handelt es sich um einen kleinen Button, welcher von Haus aus Bestellungen bestimmter Produkte bei Amazon tätigen kann. Die Knöpfe gibt es für verschiedene Marken, welche jeweils ausgewählten Produkten zugeordnet werden können.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.