Amazon kündigt neue Echo Buds an

Amazon Echo Buds 2021 Header

Wir haben eigentlich schon Ende 2020 damit gerechnet, doch nun sind sie da, die neuen Amazon Echo Buds. Die erste Generation wurde im Sommer 2019 gezeigt, allerdings kam sie nie nach Deutschland – hier wäre ich derzeit auch skeptisch.

Die neuen Amazon Echo Buds sind jetzt etwas kleiner und sie haben ANC, also eine aktive Geräuschunterdrückung. Das ist bei kabellosen Kopfhörern zwar auch schon Standard, doch Amazon möchte hier nur 120 bzw. 140 Dollar (der höhere Preis ist für ein Qi-Case, welches auch kabelloses Laden unterstützt) haben.

Amazon Echo Buds 2021 Schwarz

Die neue Generation ist jetzt matt und soll besser im Ohr sitzen. Außerdem gibt es eine IPX4-Zertifizierung, sie sollen besser klingen und da man ANC nun selbst entwickelt hat (und nicht mehr auf Bose setzt) isolieren sie Außengeräusche laut Amazon besser. Die Akkulaufzeit liegt bei 5 Stunden mit ANC (15 mit Case).

Klingt nach einem sehr vernünftigen In-Ear-Kopfhörer mit ANC und in den USA wird man die weiße und schwarze Version auch ab Mai kaufen können. Amazon erwähnt in der Pressemitteilung aber nur die USA und gibt auch nicht an, ob man weitere Länder eingeplant hat. Sollten wir mehr erfahren, reichen wir Details nach.

Amazon Echo Buds 2021 Weiss

Google zeigt versehentlich die ganz neuen Pixel Buds

Google Pixel Buds Header

Google hat neue Pixel Buds für 2021 geplant und könnte in diesem Jahr sogar zwei Modelle zeigen. Neben einem Upgrade für das normale Modell macht noch ein neues Modell namens Google Pixel Buds A die Runde - es könnte günstiger…7. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.