Amazon Music startet auf Garmin Smartwatches

Garmin Marq Amazon Music Garmin

Garmin-Smartwach-Besitzer, die Amazon Music nutzen, können künftig Songs und Playlists auf ihre musikfähige Smartwatch herunterladen und offline abspielen.

Garmin ist der erste Wearable-Anbieter, der Amazon Music anbietet. Amazon Music ist ab sofort im Connect IQ-Store für Garmin-Kunden mit einem Forerunner 245 Music, Forerunner 645 Music, Forerunner 945, einer fēnix 5 Plus, einer vívoactive 3 Music oder einer MARQ erhältlich.

Amazon-Prime-Mitglieder haben automatisch Zugriff auf mehr als zwei Millionen Songs und Hunderte von manuell erstellten Playlists sowie Radiosendern. Mit einem Abonnement für Amazon Music Unlimited können Kunden auf mehr als 50 Millionen Songs zugreifen. Das Premium-Upgrade kann 30 Tage kostenlos getestet werden.

Bislang unterstützt Garmin bereits die Streamingdienste Deezer und Spotify.

Amazon Music Unlimited 6 Monate gratis für Studenten

Wer Amazon Music Unlimited buchen möchte und Student ist, kann ab sofort von einer neuen Aktion profitieren. So bietet Amazon derzeit zum Einstieg seinen Musikstreamingdienst für Studenten 6 Monate lang für 0 Euro als Lockangebot an. Das Angebot ist ab…16. August 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.