Amazon Prime Day 2020 soll stattfinden

Amazon Prime Day Header

Amazon veranstaltete in den letzten Jahren im Juli den Amazon Prime Day. Aktuell ist die Lage aber nicht so entspannt bei den Online Shops, denn die Corona-Krise sorgt zum Beispiel für lange Lieferzeiten und in einigen Gebieten liefert Amazon nur noch essenzielle Produkte aus. Der Amazon Prime Day 2020 soll aber stattfinden.

Wie Business Insider berichtet, hat Amazon nun die großen Drittanbieter informiert, dass sie sich bis Ende März mit dem Inventar darauf vorbereiten sollen und ihre Deals bis Mitte April eingereicht haben. Kleinere Deals können noch bis Anfang Mai bei Amazon eingereicht werden, danach geht es in die finale Planungsphase.

Amazon geht also davon aus, dass man trotz Corona-Krise bereits im Juli wieder einen großen Amazon Prime Day veranstalten kann. Der Tag gehört zu den erfolgreichsten von Amazon und ich kann verstehen, dass man nicht darauf verzichten möchte, aber das dürfte dennoch schwierig mit der Planung in diesem Jahr werden.

Info

Amazon Prime kann generell über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage getestet werden.

Amazon mit verlängerten Lieferzeiten

Amazon

Im Zuge der wachsenden Ausbreitung von COVID-19 verzeichnet Amazon eine verstärkte Nachfrage im Online-Shopping, die sich „kurzfristig“ auch auf Bestellungen auswirkt. Das führt dazu, dass es aktuell in zahlreichen Regionen in Deutschland vorübergehend zu teilweise drastisch verlängerten Lieferzeiten kommt. Vermutlich…25. März 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).