Amazon Prime Video startet die Tiefpreistage

Tiefpreistage Amazon Video

Amazon Prime Video startet kurz vor dem 01. Mai und vermutlich anlässlich des bevorstehenden Feiertages die Tiefpreistage. Im Rahmen der Rabattaktion werden diverse Filme und auch Serien zu reduzierten Preisen angeboten. (via)

Im Gegensatz zum üblichen „Freitagskino“ geht es bei den Tiefpreistagen um Kaufinhalte. Das Wort „Prime“ steht beim Videodienst von Amazon nämlich nicht mehr für Inklusivinhalte, sondern ist mittlerweile der offizielle Markenname.

Wer seine Videobibliothek bei Amazon also dauerhaft mit neuen Inhalten befüllen möchte, sollte sich mal bei den „Tiefpreistagen“ umschauen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.