Android 12: Samsung will One UI 4.0 wohl ab Juli testen

Samsung Galaxy S21 Ultra Software Android Header

Mit den kommenden Galaxy-Smartphones werden wir vermutlich kein One UI 3.5 sehen, sondern nur ein kleines Update in Form von One UI 3.1.1. Das hat aber auch einen guten Grund, denn der Fokus ist bereits auf One UI 4.0 gerückt.

Basis für die neue Version der Samsung-Benutzeroberfläche ist Android 12 und damit sich das große Update nicht unnötig verzögert, gibt es keinen größeren Zwischenschritt. Der Testlauf für One UI 4.0 soll sogar im Juli starten.

Samsung selbst hat One UI 4.0 bisher noch nicht angekündigt und ich vermute, dass die Public Beta auch erst im Spätsommer starten wird. Vielleicht ist das aber auch ein gutes Zeichen, dass Android 12 in diesem Jahr noch zügiger auf die ersten Geräte kommt, denn die Entwicklung startete auch etwas früher.

Samsung Galaxy Watch Active 4: Erstes Wear-Modell zeigt sich

Samsung Galaxy Watch Active 4 Render Header

Samsung plant den Schritt zu einer neuen Galaxy Watch und wird diese wohl direkt in zwei Versionen anbieten, da man erstmals auf das neue Wear setzt, an dem man nun gemeinsam mit Google arbeitet. Nun gibt es auch die ersten…23. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.