Android 13 ist fertig: Google verteilt das große Update

Google Pixel 6a App Android Header

Bereits im Juni gab es den letzten Feinschliff für Android 13 und im Juli verteilte Google dann die vierte und letzte Beta als Release Candidate. Das ist, wenn alles funktioniert, die finale Version. Und so ist es, ab sofort geht es bei Android 13 los.

Google feiert im hauseigenen Blog den Release von Android 13 mit 13 Gründen für die neue Version. Dazu gehören u.a. eine Weiterentwicklung von Material You, es gibt 3D-Audio, ein verbessertes Multitasking und viele weitere neue Funktionen.

Android 13 Google

Wer eine Übersicht haben möchte, der schaut auf der finalen Produktseite für Android 13 vorbei. Bedenkt aber auch, dass der Fokus auf den Pixel-Geräten liegt, denn nur die werden ab heute mit dem finalen Update für Android 13 versorgt.

Google spricht davon, dass andere Anbieter „später in diesem Jahr“ folgen und ein paar davon testen Android 13 bereits, Samsung zum Beispiel. Wir halten euch bei den anderen Herstellern auch auf dem Laufenden. Und noch ein Hinweis, falls das für euch entscheidend sein sollte: Ein Downgrade auf Android 12 ist nicht möglich.

Google ist in diesem Jahr also etwas früher dran, mal schauen, ob wir dann auch die Pixel-Hardware etwas früher (schon im September?) sehen werden.

Google TV soll ausgebaut werden, mit Support für Wear OS und Fitbit

Fossil Wear Os Header

Google möchte Google TV (ehemals Android TV) endlich besser in das Ökosystem integrieren und plant laut Protocol neue Funktionen. Dazu gehört die Option, dass man Nest-Speaker als Audio-Quelle hinzufügen kann (hat Google auch bestätigt). Diese Funktion soll „in den kommenden…9. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden13 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Ruiner 👋

    Mein Pixel 6 pro hat gerade den Hinweis gegeben, dass Android 12 verfügbar ist.🙂🤔

    1. Tim 🪴

      Das steht bei meinem Pixel 6 auch. Bin gespannt, was jetzt passiert. Update läuft gerade.

      1. DerWeise 👋

        Das hat Google ja ordentlich in den Sand gesetzt. Pixel 6 Pro zeigt mir auch an, dass das neue Android 12 nun da ist. Das Upgrade bricht aber ab.

      2. Tim 🪴

        Das Update läuft jetzt bei mir bereits ca. 45 Minuten. Status: Systemupdate wird installiert… Gerät wird optimiert. Kann ich das Update trotzdem noch abbrechen oder mache ich da was kaputt.

        1. elknipso 🎖

          Ich rate dringend davon ab ein laufendes Systemupdate zu unterbrechen.

          1. max 🔅

            Dies! Man läuft sogar Gefahr dass das Handy nicht mehr startet bzw gar nicht mehr funktioniert.
            @Tim

            1. Piino 🍀

              Das war früher so. Google nutzt A/B-Systempartitionen. Läuft was schief, kann man von der unberührten anderen Partition booten. Das geschieht nach ein paar Bootschleifen automatisch.
              Dass das Update lange dauert ist aber kein Grund abzubrechen. da alles im Hintergrund läuft und wenig Akku verbrauchen soll, dauert es sogar bei kleine Sicherheitspatches mal ne gute Stunde.

  2. Tim 🪴

    Update Android 12 ist jetzt durch. Und es ist wirklich 12. "Auf Updates prüfen" bringt auch kein Ergebnis mehr. Weiß irgendjemand, was da los ist?

  3. Sven Jacob 🪴

    Mein 4XL hat gestern Abend 13 bekommen. Läuft bislang problemlos. (Bis auf die Änderung bei der Musikwiedergabe ist mir aber auch noch nichts Neues aufgefallen. *grins*))

  4. Subnu 👋

    Pixel 4a (5G): Update lud problemlos. Android 13 installiert und bisher keine Probleme. Allerdings auch nur marginale Änderungen (bisher entdeckt).

  5. Alfons 🍀

    Pixel 4a, noch kein Update verfügbar

  6. Kai 👋

    Pixel 6 noch kein Update erhalten :-(

  7. irandy59 👋

    Pixel 4a, Update auf Android 13 ohne Probleme, bloß alles was mit Huawei läuft, z.B. SmartWatch oder die Apps Health u.a. laufen nicht mehr:-( – lt. Google wahrscheinlich erst im Oktober Abhilfe.
    Und ein Upgrade auf 12 geht nicht :-((

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.