• Android Auto: Integration in den Google Assistant erfolgt wohl bald

    Google Assistant Drivong Mode Android Auto

    Google kündigte im Mai an, dass man die Smartphone-App für Android Auto bald einstellen wird. Android Auto wird nicht eingestellt, im Gegenteil, die Plattform im Auto wird gepflegt und das neue Design kommt bald. Grundlage auf dem mobilen Gerät ist jedoch nicht mehr die App „Android Auto“, sondern der Google Assistant.

    Bei YouTube war nun kurzzeitig ein Video mit dem Titel „Go Driving with the Google Assistant“ zu sehen, was Google aber sehr schnell wieder löschte. Es wäre denkbar, dass der Modus für das Auto also schon sehr bald im Google Assistant auftauchen wird – erfolgt die Ankündigung noch diese Woche?

    Die Android Auto-App wird dann nach und nach eingestellt und irgendwann wird der Google Assistant für die Verknüpfung mit dem Auto benötigt. Google pusht damit also den Assistant, was einigen nicht unbedingt gefällt. Die neue Funktion soll im Sommer verteilt werden, sobald wir mehr erfahren, gibt es hier ein Update.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →